Humanistischer Betreuungsverein Reinickendorf

Categories :

Humanistischer Betreuungsverein Reinickendorf

Als ehrenamtliche/r rechtliche/r Betreuer/In helfen Sie anderen Menschen dabei, deren Leben und ihre Finanzen im Griff zu behalten und somit selbstbestimmt zu leben.
Manche Menschen können aus gesundheitlichen oder psychischen Gründen ihre eigenen Rechtsgeschäfte nicht mehr selbst erledigen. Deshalb bekommen sie jemanden an die Seite gestellt, der ihnen dabei hilft. Diese sog. gesetzlichen Betreuer_innen im Ehrenamt dürfen für die Betreuten tätig werden – sogar in deren Namen. Das beinhaltet beispielweise Anträge bei Behörden zu stellen oder z.B. mit dem Vermieter über Mieterhöhungen oder Mängel zu sprechen. Alles passiert dabei immer in persönlicher Absprache mit den Betreuten. Der Humanistische Betreuungsverein Reinickendorf bildet Sie dafür kostenfrei aus und steht Ihnen in diesem besonderen Ehrenamt stets mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Ansprechpartnerin:

Marie-Christine Schäffler
(Koordinatorin/gesetzl. Betreuerin)
Betreuungsverein-Reinickendorf

Tel: 030-49872885

betreuungsverein-reinickendorf@hvd-bb.de

 www.humanistische-betreuungsvereine.de

 Unsere Broschüre zum Download.