Ehrenamtliche Tätigkeit und freiwilliges Engagement in Ihrer Nähe.

Reinickendorf bietet ein vielfältiges Angebot für ehrenamtliches und freiwilliges Engagement. Dabei ist jede Aufgabe wichtig. Aber nicht jede Aufgabe passt zu jedem Menschen. Deshalb freuen wir sehr über Ihr Interesse und möchten Sie gern umfangreich informieren, damit Sie die für sich passende Tätigkeit finden.
Welche Ideen und Vorstellungen haben Sie? Was bewegt Sie und in welchem Bereich können Sie sich Ihre persönliche Unterstützung am besten vorstellen?
Wir möchten gern mit Ihnen in Kontakt treten und freuen uns sehr auf den Austausch mit Ihnen!

Zahlen und Fakten

Unter dieser Adresse im Eichborndamm finden Sie das Ehrenamtsbüro.

lautet die Raumnummer des Ehrenamtsbüros. Direkt im Rathaus Reinickendorf.

Ehrenamtlich tätige Mitarbeiter*innen beraten Sie in Ihrem Wunsch nach einem ehrenamtlichen Engagement.

Tage im Jahr sind wir für Sie da. Persönlich zu unseren Sprechzeiten und jederzeit im Netz.

Einsatzbereiche

  • Achten Sie bei der Hilfe ebenso auf ihre eigene Gesundheit sowie die der anderen und befolgen Sie dazu die Hinweise zum Infektionsschutz.
  • Bitte beachten Sie bei persönlichen Kontakten einen Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern sowie die erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen.
  • Über 60-Jährige sowie Menschen mit Vorerkrankungen empfehlen wir derzeit zum eigenen Schutz von einem freiwilligen bzw. ehrenamtlichen Engagement mit persönlichen Kontaktsituationen abzusehen.

 

Ein Engagement-Angebot mit Vorbereitungsphase: Hospiz Dienst Nord

Wir bereiten die Ehrenamtlichen auf ihre Tätigkeit in unserem ambulanten Hospizdienst in einem kostenlosen Vorbereitungskurs auf ihre Einsätze vor.
Veranstaltungstermine (103 Unterrichtseinheiten): 18.09.2020 – 06.02.2020; 18 Dienstag- Abende von 18:00 – 21:15 Uhr und 3 Freitage 18:00 – 21:15 Uhr / 3 Samstage von 09:00 – 16:15 Uhr, zzgl. 4 Praktikumseinsätze.
Infoabende: Fr 14.08.2020, Mo 24.08.2020, Mo 14.09.2020, jeweils von 18 bis 20 Uhr.
Nach Kursabschluss werden Sie in der psychosozialen Begleitung bei schwerstkranken, sterbenden Menschen und den ihnen Nahestehenden in der Begleitung der letzten Lebensphase eingesetzt.
Können Sie gut auf fremde Menschen zu gehen?
Sind Sie kommunikativ, können aber auch gut zuhören oder auch Schweigen aushalten?
Bringen Sie wöchentlich etwa 3-5 h Zeit mit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Ansprechpartnerin: Frau U. Rose (Standortleiterin u. Projektkoordinatorin)

Telefon: (030) 41 47 10 35 – Mo. bis Fr. 9-15 Uhr

Mail: hospiz-nord@hospiz-fuer-berlin.de

 

 

Der deutsch-französische Freiwilligendienst

Du bist zwischen 18 und 25 Jahre alt, hast einen festen Wohnsitz in Deutschland, sprichst ein bisschen Französisch und hast Lust, ein Jahr in Frankreich zu verbringen und dich dabei sozial zu engagieren? Die Bewerbungsphase für den deutsch-französischen Freiwilligendienst 2020/21, der am 1. September startet, hat begonnen. Verbringe ein Jahr in einer sozialen Einrichtung in Frankreich und mache eine einmalige Erfahrung. Hier findest du weitere Informationen dazu: https://centre-francais.de/de/deutsch-franzosischer-freiwilligendienst

Wenn du noch Fragen hast oder du dich ganz einfach bewerben möchtest, melde dich gerne bei Melanie Lancon (lancon@centre-francais.de) und

Maike Kalischer (kalischer@centre-francais.de) sowie per Telefon unter 030/120 860 331.

 

 

“Reinickendorf Kreativ” – Projektleiter Mariano Munoz:

“Ich möchte Ihnen kurz das Projekt „Reinickendorf Kreativ“ vorzustellen, das Anfang Oktober`19 begonnen hat und für das wir unter anderem fünf freiwillige Künstler und fünfzehn Veranstaltungshelfer suchen, die die Künstler/innen bei ihren Projekten unterstützen.

Reinickendorf kreativ“ begleitet die Künstler bei der Realisierung ihres Projekts. Wir bieten kostenlose Workshops an (Projektmanagement, Förderanträge, Marketing, Veranstaltung vor- und nachbereiten) und integrieren diese in Netzwerke.

Ziel des Projekts ist es, Künstlern, die sich an der unteren Einkommensgrenze befinden, kostenlose Workshops und Coaching anzubieten, damit sie sich besser vermarkten können. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei diesen Vorhaben helfen könnten.”

Kontakt: munoz@agrar-boerse-ev.de

Telefon: (030) 40 20 38 95

 

Engagiere Dich beim KinderKulturMonat!

Der KinderKulturMonat ist eine Kulturkampagne, bei der Kinder zwischen 4 und 12 Jahren im Oktober einen Monat lang ein buntes Programm aus Kunst und Kultur genießen können. Mit seinem besonderen Festival-Format lädt der KinderKulturMonat Kinder und ihre Familien dazu ein, nicht lange zu zögern, sondern die vielen Kulturorte ihrer Stadt zu besuchen und für sich zu entdecken.

Das braucht Unterstützung durch freiwilliges Engagement.

Wir suchen interessierte und engagierte Leute, die im Oktober 2020 Lust haben, ehrenamtlich / freiwillig kleine Kindergruppen zu Veranstaltungen des KinderKulturMonats zu begleiten. Sie finden in Kulturorten in ganz Berlin statt. Die Kinder sind 4 bis 12 Jahre alt und besuchen soziale Einrichtungen in ihrer Nachbarschaft oder leben in Unterkünften für Geflüchtete.

Ihr solltet Spaß und Erfahrung im Umgang mit Kindern haben und Begeisterung für Kunst und Kultur mitbringen. Sprachkenntnisse, z.B. in Arabisch oder Farsi, sind super, aber nicht unbedingt notwendig. Bei Interesse meldet Euch unter ehrenamt@kinderkulturmonat.de oder 030 2352 6551. Für eine kleine Aufwandsentschädigung wird gesorgt.

 

***

Wir vermitteln Tätigkeiten wie:

Begleitung

Besuche

Betreuung

Büroarbeiten, PC

Cafeteria

Essensausgabe

Gartenarbeit

Handwerk

Hausaufgaben

Kreative Arbeiten

Lesepaten

Mentoring

Integration

Patenschaften

…und vieles mehr.

Wir vermitteln in den Bereichen:

Bildung

Büro

Handwerk

Kinder / Jugendliche

Kultur / Sport

PC / Internet

Schule / Ausbildung

 

Senioren / Mobilität

Soziales

…und weitere.

Hier finden Sie einen Auszug unserer Organsationen, die ehrenamtliche Tätigkeiten anbieten. Für nähere Informationen klicken Sie dazu bitte das Logo an.

Was motiviert ehrenamtlich arbeitende Menschen? Wie sehen Tätigkeitsbereiche und Möglichkeiten aus? Welche schönen und bewegenden Momente gibt es?
Schauen Sie sich die Storys von Florian, Frank, Ines, Nick, Rebecca und Ute an:

Helfen beim Helfen! Auch wenn Sie selbst aktuell keine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben, bitten wir Sie um Unterstützung. Bitte teilen Sie unsere Seite und gerne auch die Bilder und Videos unserer Kampagne.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Beratungszeiten (Raum 26)

Mo, Mi, Do.: 10:00 – 12:00 Uhr

Di.: 14:00 – 16:00 Uhr

Wir bitten Sie um die Beachtung und Einhaltung der allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregeln

in allen Bereichen des Rathauses.