Bild 1 Slide
teaser-freiwillige
teaser-organisation

Zahlen & Fakten

Unter dieser Adresse im Eichborndamm finden Sie das Ehrenamtsbüro im Rathaus Reinickendorf im Raum 26

lautet die Hausnummer des Ehrenamtsbüros in der Grußdorfstraße. Direkt in Berlin-Tegel. AB OKTOBER 2020.

Ehrenamtlich und hauptamtlich tätige Mitarbeiter*innen beraten Sie in Ihrem Wunsch nach einem ehrenamtlichen Engagement.

Tage im Jahr sind wir für Sie da. Persönlich zu unseren Sprechzeiten und jederzeit im Netz.

Wie können Sie gegenwärtig konkret und wirksam helfen?

Fragen Sie ihre Nachbarin / ihren Nachbarn in ihrem direkten Umfeld, ob Sie hier ihre Unterstützung einbringen können. Zum Beispiel beim Einkaufen oder dem Gang zur Apotheke.

Achten Sie bei der Hilfe ebenso auf ihre eigene Gesundheit und befolgen Sie dazu die Hinweise zum Infektionsschutz.

 

 

 

 

 

 

Worum geht es im Ehrenamt?

Es liegt in unserer Natur, dass wir einander helfen. Dafür ist Nächstenliebe die elementare Energiequelle. Wir durchlaufen in unserem Leben unterschiedlichste Phasen, in denen wir auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Und es gibt Lebensabschnitte, in denen wir andere Menschen unterstützen und unsere Hilfe anbieten können. Es ist also ein Nehmen und Geben.

Wir Reinickendorfer sind im Bereich des freiwilligen und ehrenamtlichen Engagements sehr aktiv. Wir engagieren uns in Vereinen, Schulen, Organisationen, Verbänden und anderen Einrichtungen. Wir helfen einander in den verschiedenen Lebensphasen. Wir sind „MITEINANDER FÜREINANDER DA“ .

 

Die Möglichkeiten eines freiwilligen Engagements sind vielfältig. Wir informieren Sie sehr gerne über die verschiedenen Tätigkeitsbereiche und freuen uns auf Sie!

Pressemitteilung vom 06.07.2020 siehe HIER

Sie finden es toll, was unsere Reinickendorfer Ehrenamtlichen leisten? Dann helfen Sie mit, indem Sie unsere Kampagne groß machen und teilen.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Beratungszeiten (Raum 26)

Mo, Mi, Do.: 10:00 – 12:00 Uhr

Di.: 14:00 – 16:00 Uhr

Wir bitten Sie um die Beachtung und Einhaltung der allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregeln

in allen Bereichen des Rathauses.