„Darf’s auch etwas weniger sein?“

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

„Darf’s auch etwas weniger sein?“

Mai 5 um 13:00 - 17:00 at

Erst klingelt’s an der Tür, dann in der Kasse. Weniger Barrieren, mehr Gewinn für alle! Wir als Ehrenamtsbüro Reinickendorf sind seit dem November 2020 am zusätzlichen Standort in Grußdorfstraße 16 die neue Nachbar*innen, der dort ansässigen Geschäftsinhaber*innen. Mit der Frage „Darf’s auch etwas weniger sein?“ möchten wir Sie einladen mit uns gemeinsam den Fragen nachzugehen: Wie barrierefrei ist mein Ladengeschäft und damit mein Angebot? Wie kann ich neue Kund*innen gewinnen und langfristig binden, die bisher keinen passenden (barrierefreien) Zugang zum Angebot haben? Könnte Barrierefreiheit ein Wettbewerbsvorteil und Alleinstellungsmerkmal für mein Geschäft sein? Gibt es Unterstützungsmöglichkeiten (Förderprojekte) für die Barrierefreiheit? Wie gesagt, erst klingelt’s an der Tür, dann in der Kasse 😉 Wir freuen uns über den Austausch und viele kreative Ideen von unt mit Ihnen für mehr Barrierefreiheit in unserer Nachbarschaft. Mit nachbarschaftlichen Grüßen, ihr Ehrenamtsbüro-Team

Eine Mitmachaktion zum Protesttag „Meine Stimme für Inklusion“ – Aktion Mensch

Details

Datum:
Mai 5
Zeit:
13:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,