„LGTBIQ* als Fluchtursache – Same same but different?!“

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

„LGTBIQ* als Fluchtursache – Same same but different?!“

September 28 um 17:30 - 20:00 at

in Kooperation mit dem Ehrenamtsbüro Reinickendorf

 

Krieg, Gewalt und Folter als Fluchtursachen werden in den Nachrichten oft genannt. Doch, welche menschlichen und sehr persönlichen Erlebnisse  stehen dahinter? Welche Lebensweisen und welche Selbstbildnisse bleiben oftmals unausgesprochen? Gemeinsam wollen wir mit zugehörigen Menschen der LGTBIQ* Community in den Austausch und das Gespräch gehen. Was machte es mit Ihnen ihren Heimatländern? Was sind ihre Perspektiven und Erwartungen hier in Berlin? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es, welche fehlen? Wie frei ist unsere Gesellschaft bzw. welche Unfreiheiten begegnen ihnen weiterhin? Welche Möglichkeiten der Beteiligung und Teilhabe können angenommen und genutzt werden, welche eher nicht? Welche Rolle spielen weiterhin die soziokulturelle bzw. religiöse Sozialisation, welche Brüche und Verletzungen gibt es?

Aufgrund der weiterhin geltenden Infektionsschutzmaßnahmen steht nur eine begrenzte Platzanzahl zur Verfügung. Daher ist eine vorherige verbindliche Anmeldung zur Teilnahme erforderlich. Es gelten die AHA-L Regelungen sowie die 3G-Regel. Wir bitten hierzu um ihr / dein Verständnis.

Ort: Meredo, Namslausstr.47, Berlin-Reinickendorf

Anmeldungen bitte hier: info@ehrenamt-reinickendorf.de

Details

Datum:
September 28
Zeit:
17:30 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Kalender präsentiert von The Events Calendar